santiance.com
ampelschirm mit bodenhülse

Ampelschirm mit Bodenhülse

Ampelschirm mit Bodenhülse – Nachdem das Loch durch die Beckenschale geschnitten wurde, verwenden Sie einen Meißelspan 1 ” oberhalb des Lochs, damit der Schirmhalter etwas unterhalb des Gipsniveaus sitzen kann. Für Vinyl- und Glasfaserpools oder für alle, die keine Löcher in ihre Pools bohren möchten, können Sie, abhängig von Ihrer Sonne, Schirmständer im Pooldeck direkt am Pool oder direkt am Rand des Decks platzieren Exposition. Eine Handschraube wird dann verwendet, um das Hammergewicht an dem rohrförmigen Träger und dem Dorn starr zu befestigen. Die Schrauben werden durch die Löcher der Basis in die Schraubenlöcher des Rings gesteckt. Eine Schraube oder ein Bolzen 28 erstreckt sich durch ein Schraubenloch 225 der Hülse 22, um in Reibungskontakt mit einem Außenumfang des unteren Endes des Pfostens 11 zu stehen, wodurch der Pfosten 11 in einer aufrechten Position gehalten wird. Beispielsweise ist für einen kleinen, am Stuhl befestigbaren Sonnenschirm eine Kragenklemme am oberen Ende des zylindrischen Stützrohrs angebracht, um eine am Sonnenschirm befestigbare Halteklemme für einen kleinen Sonnenschirm zu stützen, die den Sonnenschirmschaft klemmt. Die Manschettenklemme 25 (die über die Schraube 27 an der Manschette 26 gehalten wird) passt oben auf das Stützrohr 6 und bietet einen horizontalen Versatz 28 zum Anbringen einer Schirmstützklemme 40 am distalen Ende des Schafts 41 eines Ampelschirm mit Bodenhülse.

Die Basis 12 ist an einem unteren Ende eines Pfostens 11 des Sonnenschutzes 1 angebracht, um den Sonnenschutz 1 in einer aufrechten Position zu halten. Sie umfasst einen Hauptabschnitt 121, der ein scheibenartiges Element aus Gusseisen ist, und eine Hülse 122, die auf dem Hauptabschnitt 121 befestigt ist. Sie umfasst ferner einen rohrförmigen Abschnitt zur Aufnahme eines unteren Endes eines Pfostens eines Sonnenschutzes. Sie enthält einen vertieften Abschnitt, der in einer oberen Seite davon definiert ist. Die Befestigung erfolgt mit Beton oder schrumpffreiem Mörtel.

ampelschirm mit bodenhülse
ampelschirm mit bodenhülse

Öffnen Sie die Klappe, entfernen Sie die rechte Kabeltülle und greifen Sie mit einem Drahtbügel oder einem Drahtziehwerkzeug nach unten in die c-Säule, damit Sie den Draht nach oben und durch die größere Kabeltülle führen können. Der positive Draht hat einen doppelt durch Hitze geschrumpften Spaten und eine Buchse, sodass er auch getrennt werden kann, wenn ein Grund besteht, die Baugruppe später zu entfernen. Es wäre unpraktisch, den Draht über und über dem Handschuhfach IMO zu verlegen. Alles, was Sie brauchen, ist ein Kabel und die Buchsenseite des Stifts, die im Stecker installiert ist, um es richtig zu machen, damit die Glühbirne ausgetauscht werden kann.

Der nicht geteilte Verriegelungskragen 72 ist auf dem Stützrohr 6 oder 62 verriegelbar und der nicht geteilte Verriegelungskragen 72 stützt den klappbaren Tisch 70 und den geteilten Befestigungskragen 71 in einer flachen ebenen Konfiguration über dem nicht geteilten Verriegelungskragen 72 und um diesen herum Der nicht geteilte Verriegelungsbund 71 hat eine zentrale Aussparung, in die auch das Stützrohr 6 oder 62 eingesetzt werden kann. Ein nicht geteilter Verriegelungsbund 72 mit Haltehandschraube 73 dient zum Verriegeln des geteilten Bundes 71 am Tragrohr 6 oder 62.

ampelschirm für bodenhülse
ampelschirm für bodenhülse

Der vertiefte Abschnitt 212 ist vorzugsweise ringförmig und konzentrisch mit der Basis 21. In einer Ausführungsform der Erfindung umfasst der rohrförmige Abschnitt der Basis einen Gewindeabschnitt. In einer anderen Ausführungsform der Erfindung umfasst sie einen Innengewindeabschnitt.

Die Basisanordnung 2 umfasst eine Basis 21, eine Hülse 22 und mindestens ein Gewicht 25. Somit kann die Ampelschirm mit Bodenhülse Basisanordnung 2 gemäß der vorliegenden Erfindung mit Sonnenschutzpfosten verschiedener Größen verwendet werden. Bezugnehmend auf FIG. In den 3 bis 5 ist eine Basisanordnung gemäß der vorliegenden Erfindung mit 2 bezeichnet und an einem unteren Ende eines Pfostens 11 eines Sonnenschutzes 1 angebracht. Eine Basisanordnung für einen Sonnenschutz gemäß einer Ausführungsform der Erfindung umfasst eine Basis und mindestens ein Gewicht.

ampelschirm rechteckig mit bodenhülse
ampelschirm rechteckig mit bodenhülse

Add comment

Your Header Sidebar area is currently empty. Hurry up and add some widgets.